Für Frauen

Wie kann ich sein wie ich bin?

Im Laufe des Lebens einer Frau gibt es immer wieder Zeiten, an denen die Frage nach dem eigenen Frausein eine zentrale Bedeutung einnimmt. Das geht häufig mit bestimmten Fragen, Unsicherheiten oder Problemen einher. Nicht selten gewinnen diese Fragen dann an Gewicht, wenn bestimmte Entwicklungs- oder Lebensumstände sich so verändern, dass diese Veränderungen auch mit dem Prozess des „Sich-in-Frage-stellens“ und einer inneren Reifung verbunden sind. Diese Prozesse können stark am eigenen Selbstbild rütteln und Fragen aufwerfen, die verunsichern oder sogar ratlos machen. Dabei können Probleme in der Partnerschaft, in der Sexualität, in der Mutterrolle, im Beruf oder in anderen Feldern zutage treten. Dann kann es hilfreich sein, sich das Frausein innerhalb dieses möglichen Konfliktfeldes anzuschauen.

Preis: Für Einzel-, Paar- und Sexualtherapie berechnen wir 80,- Euro pro Zeitstunde. Sitzungen dauern häufig 90 Minuten. Eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenkasse ist nicht möglich. Von privaten Krankenversicherungen kann ein Teil des Honorars erstattet werden.

Termin vereinbaren

Für Männer

Wann ist der Mann ein Mann?

Arbeiten Sie länger als sie müssten? Können Sie nachvollziehen, warum manche Männer sich mit Familie und Kindern überfordert fühlen? Und dann soll Mann noch ein aktiver und verständnisvoller Liebhaber sein?

Ganz schön viele Punkte, an denen man Männlichkeit zeigen soll. Aber wer kann von sich sagen, dass er in allen Punkten – im Beruf, in der Familie und in der Liebe – wirklich hilfreiche männliche Vorbilder gehabt hat?

Um anzukommen, wo man als Mann hin will, braucht es unserer Meinung nach selten eine lange Analyse der Vergangenheit, und auch keine mystische Visionssuche. In der Regel sind die Wünsche eines Mannes in Sachen Beruf, Familie und Liebe einfach und greifbar. Aber man muss sich trauen, sie auszusprechen und ihnen zu folgen. Dieses Ziel kann häufig bereits nach kurzer Zeit in Gesprächen Mann/Mann erreicht werden. Für eine erfüllte Sexualität müssen nicht unbedingt beide Partner zugleich „bereit“ sein. Einer reicht, um den Anfang zu machen, und zu sagen was er will.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihre Situation, mit oder ohne Partnerschaft, nicht mehr als gegeben hinnehmen möchten, sondern bereit sind, auch unbequeme Schritte zu gehen, um da anzukommen wo sie sein wollen .

Preis: Für Einzel-, Paar- und Sexualtherapie berechnen wir 80,- pro Zeitstunde. Sitzungen dauern häufig 90 Minuten. Eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenkasse ist nicht möglich. Von privaten Krankenversicherungen kann ein Teil des Honorars erstattet werden.

Termin vereinbaren