Ihre Eltern hatten ständig Streit?

Mythen der Liebe: 19.04.2024

Mama und Papa sind nicht immer schuld. Paartherapeuten verraten, wie man ungesunde Muster aus der Kindheit durchbricht und lernen kann, trotzdem eine glückliche Beziehung zu führen.

Neuer Lebensabschnitt, neue Beziehung?!?

Mythen der Liebe: 15.01.2024

Paare verbringen viele Jahre zusammen. Irgendwann verändert sich ein Partner, entdeckt neue Hobbys, erfindet sich neu. Das kann das Ende der Liebe sein. Oder ein neuer Anfang. 

Trotz Weihnachten Paar bleiben!

Mythen der Liebe: 24.12.2023

Alle Jahre wieder sitzen Menschen nach den Feiertagen in der Praxis unserer Paartherapeuten und machen einander Vorwürfe. Eine Auswahl der häufigsten Konfliktthemen – und wie man ihnen begegnet.

Die Gefühle sind weg

Mythen der Liebe: 2.12.2023

Verknallt und ohne Ambivalenzen - so stellen sich viele eine glückliche Partnerschaft vor. Aber vollkommene Zufriedenheit ist laut Paartherapeuten kein sinnvolles Ziel in der Liebe. 

Brücken im Bett

Mythen der Liebe: Folge 12

Viele glauben, dass sich Intimität in Beziehungen spontan ergeben sollte, weil sonst der Zauber zerstört wird. Aber Sex verbessert sich, wenn wir darüber reden!

Abwarten hilft nicht

Mythen der Liebe: Folge 11

„Gib mir noch Zeit“ – wenn Beziehungen auf der Kippe stehen, fällt oft dieser Satz. Er bedeutet vor allem, dass es ungenutzte Chancen gibt

Beziehungskiller Urlaub

Mythen der Liebe: Folge 10

Jede dritte Scheidung wird nach den Ferien eingereicht. Unsere Kolumnisten erklären, wie Paare gemeinsam entspannen können anstatt zu streiten.

Sorry: Die Kunst der Stunde

Mythen der Liebe: Folge 9

Zwischen zahlreichen Verfehlungen ein „Tut mir leid“ hinzurotzen, ist noch lange keine Entschuldigung. Paartherapeuten erklären, wie es wirklich funktioniert

Mehr auf dem Zettel

Mythen der Liebe: Folge 8

Unsere Kolumnisten bemühen sich als Paartherapeuten um Neutralität – außer beim Thema Mental Load. Da trägt meistens die Partnerin zu viel Verantwortung

Sei mein Anker

Mythen der Liebe: Folge 7

Sie fragt immer wieder: Ist noch alles gut zwischen uns? Er ist davon genervt. Was Paartherapeuten bei ungleichen Bedürfnissen nach Sicherheit raten.

Ehrlich gesagt

Mythen der Liebe: Folge 6

Wer sich liebt, hat keine Geheimnisse voreinander. Oder? Warum radikale Offenheit nicht unbedingt zu einer besseren Beziehung führt.

Was ihr wollt

Mythen der Liebe: Folge 5

Viele erwarten, dass Partner alle Wünsche von den Augen ablesen – ein gefährliches Missverständnis. Wie sich Bedürfnisse leichter mitteilen lassen.

Herzlichen Zank

Mythen der Liebe: Folge 4

Ist häufiger Streit in der Beziehung ein schlechtes Zeichen? Im Gegenteil: Konstruktiv geführt, kann er neuen Schwung bringen. So funktioniert’s.

Heute nicht, Schatz

Mythen der Liebe: Folge 3

Sie will Sex, er nur kuscheln. Unterschiedliche Bedürfnisse nach Intimität sind kein Trennungsgrund – wenn Paare kreativ und mutig sind.

Aus der Affäre gezogen

Mythen der Liebe: Folge 2

Bedeutet Untreue immer das Ende einer Beziehung? Zwei Paartherapeuten erklären, wann ein SMS-Flirt schwerer wiegt als Sex mit anderen.

Von Lust und Launen

Mythen der Liebe: Folge 1

Zwei Paartherapeuten klären über Missverständnisse in der Liebe auf. Diesmal: Warum Sexspielzeug kein Wundermittel ist, wenn es im Bett nicht funktioniert.